Wasser + Wind + Welle = Wohlgefühl = SCES
Wasser + Wind + Welle = Wohlgefühl = SCES

Es geht wieder los:

Unter Beachtung der Abstands- und Hygienevorschriften ist das Segeln beim SCES ab Montag, 11. Mai, wieder möglich, der Kranbetrieb wieder erlaubt. Die Regelungen für den Sportbetrieb in Coronazeiten sind den Mitgliedern mitgeteilt und hängen am Vereinsgelände aus. Wir bitten um strikte Beachtung. Viel Spaß beim Segeln und bleibt gesund!

Willkommen beim Segelclub Ellertshäuser See

Schweinfurt e. V.

Sie lieben Action im Sport?

Sie lieben entspanntes Genießen?

Sie lieben das Leben und Bewegung in der Natur?

Sie lieben das Wasser?

Sie lieben es, Sonne und Wind zu spüren?

Sie lieben die Gemeinschaft mit Gleichgesinnten?

 

Wir auch. Deshalb segeln wir.

 

 

Nächste Termine: 

  • 10. - 14. 6.  

    Pfingstcamp Jugend Entfällt

    13./14. 6.   Opti B/C-Regatta      Entfällt

Die aktuellsten Themen

aus unserem Vereinsleben in Kurzform finden Sie stets aktuell hier.

 

 

 

 

Steg 2 ist - vorerst - nicht mehr

16 Jahre lang lagen unsere Boote an Steg 2 gut und sicher. Doch Wasser, Wind und Welle haben dem Holz enorm zugesetzt, ein Teil der Balken war total verrottet. Rechtzeitig vor Sturmtief Sabine, bei strahlendem Sonnenschein und knackiger Kälte hat ein Helferteam unter Hafenmeister Bruno den Steg zur Slipanlage geschleppt, ihn fachkundig mit der Motorsäge zerlegt und das Holz abtransportiert. Bis zum Saisonstart wird der Steg mit frischem Holz wieder aufgebaut - mit Hilfe einer Fachfirma und mit viel Eigenleistung.

Dickschiff statt 420er Jolle

Bei der Regatta Sydbankcup von Kiel nach Kopenhagen und zurück wehte der SCES Stander auf EMMA, einer Swan 60 mit Heimathafen Cuxhaven. Johannes Stüber, normalerweise auf der 420er Jolle zuhause, hat einen hübschen Film davon mitgebracht. ein Klick auf das Bild genügt. 

Neue Sammelseite für 

Videos und Links unter "Aktuelles"

Unser Sport

Unsere Jugendarbeit

Unser Seglerheim

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Segelclub Ellertshäuser See