Wasser + Wind + Welle = Wohlgefühl = SCES
Wasser + Wind + Welle = Wohlgefühl = SCES

Die Trockenzeit hat begonnen

Das Wasserwirtschaftsamt will das Stauwerk am Ellertshäuser See sanieren und hat deshalb am 29. Oktober 2021 dem See den "Stöpsel" gezogen. Das Wasser wird kontrolliert komplett abgelassen. Für den SCES ist dies ein harter Schlag, denn segeln wird zumindest im Jahr 2022, wahrscheinlich auch im Jahr 2023 nicht möglich sein. 

Auf dieser Seite wollen wir dokumentieren, wie die "Trockenzeit"  sich am See auswirkt. Wir sammeln hier die Medienberichte über die Maßnahme und werden auch immer wieder aktuelle Beilder veröffentlichen. Segelbilder wird es für einige Zeit hier leider keine mehr geben.

Hier finden Sie eine Artikelserie, mit der Main Post/ Schweinfurter Tagblatt im Vorfeld Ablauf und Auswirkungen der Sanierungsmaßnahme auf das Umfeld vorgestellt haben.

So hat das Bayerische Fernsehen über den Start der Maßnahme berichtet. https://www.br.de/mediathek/video/wegen-sanierung-ellertshaeuser-see-wird-abgelassen-av:6165c43ec039d7000777debb

Das Wasserwirtschaftsamt hat eine eigene Website zur Maßnahme eingerichtet: https://wwa-ellertshaeusersee.de/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Segelclub Ellertshäuser See